Zarathustra

Saarländisches Staatstheater / Sparte 4

Zarathustra

Theater für Alle und Keinen nach Friedrich Nietzsche

 

Inszenierung und Musik: Alexandra Holtsch

Ausstattung: Gregor Wickert

Dramaturgie: Ursula Thinnes



»An die Folterknecht....

Stolz - Ach, ihr kennt alle das

Gefühl nicht, welches der

Gefolterte nach der Folterung

hat, wenn er in die Zelle zurück-

gebracht wird und sein Geheimnis

mit ihm! Er hält es immer noch

mit den Zähnen fest.

Was wißt ihr vom Jubel des

menschlichen Stolzes!«

Morgenröte

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Akzeptieren