Hinterhalt

Deutsche Oper Berlin

„Aus dem Hinterhalt“ eine MusikTheaterReihe



Aus dem aristokratischen wird ein demokratisches Genre.

Eine MusikTheaterReihe in der Tischlerei, die sich auf die Premieren, den Spielplan (DOB große Bühne) bezieht.

Der Hinterhalt sollte einmalig sein.

Es wird ein Prozess vorgeführt, nicht ein Resultat oder eine Ware abgeliefert.

Das Publikum nimmt an einer Produktion teil, statt dass es ein Produkt konsumiert.

Fragmente, Irritation, musikalisch wechselnde Stile und Techniken ergänzend oder widersprechend kommentieren die Inhalte der Werke im Vorderhaus. Sinnliches Forschen und (Unter)Suchen als Reform, Denkanstoß und Late Night Show.

Theaterformen der Präsenz, des Rituals, der Orgie oder musikalisierte, kompositorisch gedachte Strukturen - im Sinne von Exemplifikation.

Raumkonzept mit und ohne Tribüne: Sabine Mader, Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Dorothea Hartmann, Produktionsleitung: Anna v. Gehren.


2016/17


Aus dem Hinterhalt: Cosi fan tutte von A. Mozart

22. Okt. 2016

BLACK CRACKER, PEACHES, PANSY AND THE HOUSE OF PRESENT

 

Aus dem Hinterhalt: Les Huguenots von G. Meyerbeer

19. Nov. 2016

SONJA BENDER, SILKE BUCHHOLZ, SILKE GEERTZ, DR. BERND KREBS, TIM STAFFEL

 

Aus dem Hinterhalt: Death in Venice von B. Britten

25. Feb 2017

MATTHEW HERBERT

 

Aus dem Hinterhalt: Der fliegende Holländer von R. Wagner

26. Mai 2017

CASPAR BRÖTZMANN, CHRISTOPH COBURGER, SUSANNE HUSEMANN

 

Aus dem Hinterhalt: Boris Godunow von M. Mussorgskij

24. Jun 2017

SEBASTIAN BERWECK, ANDREJ KOROLIOV, MATHIS MAYER, JONATHAN SHAPIRO

VINCENT V. SCHLIPPENBACH alias DJ ILLVIBE

2017/18


Aus dem Hinterhalt: Le Prophète von G. Meyerbeer
02. Dez 2017
NU UNRUH, OLE WULFERS, PHILIP ALBUS


Aus dem Hinterhalt: Carmen von G. Bizet
17. Feb 2018
LYDIA LUNCH, WEASEL WALTER, MARC HURTADO


Aus dem Hinterhalt: Das Wunder der Heliane von E.W. Korngold
 24. Mär 2018
AMNESIA SCANNER


Aus dem Hinterhalt: Die Fledermaus von J. Strauss
29. Apr 2018
ANNIKA MEIER, HUBERT WILD, BLACK CRACKER, PANSY AND THE HOUSE OF PRESENTS


Aus dem Hinterhalt: Il viaggio a Reims von G. Rossini
07. Jul 2018
HAUEN UND STECHEN, FRANZISKA KRONFOTH, JULIA LWOWSKI, ROMAN LEMBERG, MARTIN MALLON

2018/19


Aus dem Hinterhalt: Wozzeck von A. Berg

09.Nov. 2018

BLACK CRACKER

Mad Kate, Jair Luna, Natasha Vergilio, Fritz Helder, Mr Manic, Ashus, LimonA, Meri Díez

 

Aus dem Hinterhalt: Les Countes d’Hoffmann von J. Offenbach

14. Dez. 2018

FRANK BRETSCHNEIDER, FLORENCE TO

 

Aus dem Hinterhalt: La Sonnambula von V. Bellini

1. Feb. 2019

BEN JACKSON, TIELSIE, SAM LUBICZ

 

Aus dem Hinterhalt: Der Zwerg von A. v. Zemlinsky

08.März 2019

GIL SCHNEIDER, JACKIE POLONI, TEA D. STRAZICIC, NICK ZHU


Aus dem Hinterhalt: Don Quichotte

28. Juni 2019

PEACHES

DANA TUCKER, LULU OBERMAYER, FRZNTE, SKY DEEP, MAYA POSTEPSKI, MATHIAS BRENDEL, YUKARI AOTANI-RIEHL, CLUSTERFUCK Adrienne Teicher, Bishop Black, Federica Daueri, Ginger Synne, Lori Baldwin Mad Kate, Martini Cherry Frankenfurter, Jair Luna, Trauko



Aus dem Ensemble der DOB: Ronnita Miller, Anika Schlicht, Thomas Lehman, Andrew Dickinson, Andrew Harris, Jean-Paul Pruna, Philip Jekal,
Alexandra Hutton, Amber Fasquelle, Elda Laro, Kavin McCutcheon, Dorothea Herbert, Cornelia Kim, Michael Kim, Chris White, Irene Roberts,Ya-Chung Huang, Taras Berezhansky, Rebecca Jo Loeb, Matthew Newlin, Siobhan Stagg, Abigail Levis, Meechot Merrero, Gidion Poppe, Dean Murphy, Clemens Bieber, Stephen Bronk, Jens Holzkamp, Christian Lindhorst, der Jugendchor und das Orchester der Deutschen Oper Berlin.


Fotos von: Eike Walkenhorst



This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Akzeptieren